Afrikafest

 

 

 

Idee:

Das große Afrika-Fest wird von der  ehrenamtlichen PLAN – Aktionsgruppe Freiburg organisiert. Zahlreiche Attraktionen wie afrikanische Köstlichkeiten, eine            Modenschau, ein Malwettbewerb, Kamelreiten, usw. locken mehrere tausend Besucher auf den Mundenhof. Der Erlös der Einnahmen geht dabei vollständig in ein Grundschul- Ausbildungsprojekt für Mädchen in Burkina Faso.

Afrikafest(v.l.n.r.) Frau Roeder (PLAN), Herr Basler (PLAN),
Frau Bonkoungou-Balima (Botschafterin Burkina Faso), Herr von Kirchbach (Bürgermeist
er)

 

Projektträger:

PLAN – Aktionsgruppe Freiburg

Beteiligte Akteure:

PLAN – Aktionsgruppe Freiburg

Zielgruppe

Bürger und Bürgerinnen, Öffentlichkeit

Ansprech-partner/in:

Elfriede Röder, PLAN – Aktionsgruppe
E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

Link:

http://freiburg.plan-aktionsgruppen.de/

Stand:

Juni 2013

Download Afrikafest  (137 kb, pdf)

 

Afrikafest zugunsten des Kinderhilfswerk PLAN

 

Zum neunten Mal hat die PLAN-Aktionsgruppe Freiburg bei strahlendem Sonnenschein zum Afrikafest eingeladen. Zahlreiche Attraktionen wie afrikanische Köstlichkeiten, eine Modenschau, ein Malwettbewerb, Kamelreiten, usw. locken mehrere tausend Besucher. 

Bei einem Postkartenwettbewerb wurden Spenden für die Grundschulausbildung von Mädchen in Burkina Faso gesammelt. Dabei konnten Kinder für einen Euro eine weiße Postkarte bemalen und diese anschließend versenden oder an einer Tombola teilnehmen.

Der Erlös sowie die übrigen Festeinnahmen konnten dem Vertreter von PLAN-Deutschland im Beisein der Botschafterin von Burkina Faso überreicht werden.

 

 

nach oben