"Energie" auf dem Weltkindertag 2010

 

Idee:

Kind- und elterngerechte Aktionen und Informationen zum Thema Energie auf dem jährlich stattfindenden Weltkindertag

Stand_Agenda_21_klein

Foto: R. Weber

Projektträger:

Stand - Agenda 21-Büro Freiburg
Veranstaltung gesamt - Kinderbüro Freiburg
Klimaschutzbund Freiburg

Beteiligte Akteure:

ehrenamtliche Helfer/innen des Agenda 21 – Büros, insgesamt 65 verschiedene Gruppen und Initiativen

Zielgruppe

Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Ansprechpartner/in:

Rainer Bellenberg

Link:

www.agenda21-freiburg.de

Stand:

Oktober 2010

Download: Weltkindertag 2010 (28kb, pdf)

"Energie" auf dem Weltkindertag 2010

Unter dem Motto „Energie ist kinderleicht“ beteiligte sich das Agenda 21-Büro am Weltkindertag am 26.09.2010 im Bürgerhaus am Seepark. Obwohl es regnete und die Veranstaltung ins Bürgerhaus verlegt wurde, war sie sehr gut besucht.

Der Agenda 21-Stand war die meiste Zeit von Kindern umlagert. Die Kinder konnten ihre Wahrnehmungsfähigkeit und ihr Wissen über Energie testen. Aber auch für die Eltern gab es aktuelle Informationen rund um das Thema Energie und ein „Strom-Quiz“ des Agenda 21-Büros.

Wir freuten uns sehr, dass uns zwei junge ehrenamtliche Helferinnen zur Seite standen (siehe Bild), die schon beim Aufbau mitmachten und Ideen zur Gestaltung des Agenda21-Stands hatten. Sie erklärten den Kindern unser Energie-Quiz und achteten sorgsam darauf, dass die Antworten auch wirklich stimmten. Als Anerkennung für richtig gelöste Aufgaben gab es Luftballons, kleine Dynamo-Schlüssellichter und Energiezucker. Durch die tatkräftige Unterstützung hatten die anderen Ehrenamtlichen Kapazitäten frei, um mit den Eltern Fachgespräche rund um das Thema Energie und Nachhaltigkeit zu führen.

Insgesamt interessierten sich viele Kinder und Jugendliche für die Angebote des Agenda 21-Büros. Auch viele Erwachsene nahmen die Gelegenheit wahr, sich über „Energie“ und die Agenda 21 in Freiburg zu informieren.