Freizeitfahrplan Eurodistrikt

Idee:

Reduzierung des grenzüberschreitenden motorisierten Freizeitverkehrs durch übersichtliche Informationen über Ausflugsziele, Bus- und Bahnverbindungen und die attraktivsten Tickets.

Freizeitfahrplan

Foto: ÖPNV Umwelt

Projektträger:

Verkehrsclub Deutschland (VCD)
Regionalverband Südlicher Oberrhein e.V.
Fahrgastverband FNAUT Alsace

Beteiligte Akteure:

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter VCD und FNAUT

Zielgruppe

Alle Bürgerinnen und Bürger

Ansprechpartner/in:

Hannes Linck

Link:

www.vcd.org/freiburg

Stand:

April 2008

Download

Freizeitfahrplan für den Eurodistrikt (14kb, pdf)

 

Freizeitfahrplan für den Eurodistrikt

Ziel ist die Reduzierung des motorisierten Freizeitverkehrs im neuen Eurodistrikt „Region Freiburg / Centre et Sud Alsace“ durch Information der Bevölkerung über die auch im Nachbarland bestehenden Bus- und Bahnverbindungen für den Freizeitverkehr. Erreicht werden soll dies mittels der regelmäßigen Veröffentlichung einer Broschüre, die für beide Seiten des Rheins in der jeweiligen Sprache erscheint. Sie stellt Regionen- und Tourenbeschreibungen mit den besten aktuellen ÖPNV-Verbindungen für die beschriebenen Ziele zusammen.

Der „Freizeitfahrplan“ gliedert sich in zwei Broschüren: Das Hauptheft, das für mehrere Jahre konzipiert ist und in entsprechender Auflage gedruckt wird, sowie das Fahrplanheft, das jährlich im Frühjahr mit den aktuellen Fahrplänen neu aufgelegt wird. Beide Hefte haben jeweils einen deutschsprachigen und einen französischsprachigen Teil.

Das vierfarbige Hauptheft ist 40 Seiten stark. In ihm werden jeweils auf einer illustrierten Doppelseite mit einem einleitenden Text Unterregionen und 2-3 passende Tourenbeschreibungen vorgestellt. In farbigen Infokästen werden die Verkehrsverbindungen von Freiburg, Colmar oder Mulhouse zu den Zielen auf der anderen Seite des Rheins beschrieben und die Adressen der jeweiligen Tourist-Informationsstellen aufgeführt. Die eine Außenseite trägt das deutsche, die andere das französische Titelblatt. In der Mitte geben Kartenausschnitte einen Überblick über die Region und ihre ÖPNV-Verbindungen.

Die eine Hälfte des Heftes stellt Ziele und Regionen im Elsass vor, die nicht weiter als ca. 2 Stunden von Freiburg entfernt liegen. Die andere Hälfte stellt auf Französisch Ziele und Regionen in Baden dar, die wiederum nicht weiter als ca. 2 Stunden von Colmar oder Mulhouse entfernt sind.

Der „Freizeitfahrplan“ wurde mit finanzieller Unterstützung von Partnern aus beiden Ländern in einer Auflage von 30.000 Exemplaren erstmals im Mai 2006 herausgegeben. Auch in den folgenden Jahren wurden aktualisierte Neuauflagen veröffentlicht.

nach oben